Informationsveranstaltungen des BFE zum Schweizer Endlager

Im Rahmen des Sachplanes geologisches Tiefenlager (SGT) veranstaltet das Bundesamt für Energie (BFE, Schweiz) vier Informationsveranstaltungen. Nach der Vernehmlassung zur Etappe 2 dieses Sachplanes und dem dazu gehörenden Entscheid des Schweizer Bundesrates startet nun Etappe 3. In dieser Etappe sollen die Standortregionen “Jura Ost”, “Nördlich Lägern” und “Zürich Nordost” weiter untersucht werden. Diese drei Regionen liegen dabei in unmittelbarer Nähe zur Grenze und zu unserem Landkreis.

In den Veranstaltungen sollen bisherige Ergebnisse erklärt und die weiteren Schritte erläutert werden. Neben dem BFE werden auch weitere in die Endlagersuche eingebundene Organisationen referieren, wie die NAGRA oder das Ensi.

Wir würden uns dabei besonders freuen, wenn Interessierte und auch unsere Mitglieder zahlreich an den Veranstaltungen teilnehmen würden. Insbesondere die Veranstaltungen in Laufenburg (Schweiz) und Jestetten liegen dabei gut erreichbar.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen

Hinweis: Wir möchten Sie hier nur über diese Veranstaltungen informieren, sind aber selbst nicht Veranstalter. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Bitte kontrollieren sie gegebenenfalls vor der Veranstaltung, ob diese stattfindet. Kontaktieren Sie dafür den Veranstalter (Link).

Artikel kommentieren

X

Kontakt

Fragen, Anregungen oder Hinweise? Wir freuen uns jederzeit auf deine Nachricht und beantworten Sie natürlich umgehend.